Wagnerpassage
Dessau-Roßlau

Bei der 1999-2002 in massiver Bauweise errichteten und zwischen 2016-2017 revitalisierten Wagner-Passage in Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt handelt es sich um einen zwei- bis fünfgeschossigen Gebäudekomplex. Sie befindet sich im südlichen Teil der Stadt in dem Quartier „Am Leipziger Platz“. Als bedeutendes Nahversorgungszentrum befinden sich im Erdgeschoss nachgefragte Einzelhandelsflächen. Die weiteren Gewerbeflächen werden im Obergeschoss als Ärztezentrum und Bürofläche genutzt. 63 altersgerechte Wohnungen runden das übrige Portfolio ab.

Adresse
Am Leipziger Tor 1
06842 Dessau-Roßlau
Ankauf
2019
Baujahr
2002
Sanierung
2016/17
Vermietbare Fläche
12.067 m²
Bisherige Investitionen
56.000,00 €
Maßnahmen
Sanierung der Laubengänge, Revitalisierung der Leerflächen im 1. OG der Passage